Definition

Das diabetische Fußsyndrom, im Volksmund auch der „diabetische Fuß“ genannt, ist eine der gefürchtesten Folgeerscheinungen einer langjährigen Diabetiserkrankung. Durch regelmäßige Fußpflege, kann die Entwicklung eines diabetischen Fußes vermieden werden. Aus diesem Grund ist es sehr wichtig, dass die Ausbildung in medizinischer Fußpflege durch eine Weiterbildung zum Diabetischen Fußsyndrom ergänzt wird.

Ausbildungsinhalte

Einführende Schulung über Erkrankungen & Verletzungen des Fußes Auswirkung verschiedener Erkrankungen auf den Fuß Diabetis Mellitus Diabetisches Fußsyndrom

Unterrichtszeit:

Die Ausbildung dauert ein Wochenende.

Kosmetikschule Glaser

Private staatlich anerkannte berufsbildende Ergänzungsschule gemäß § 118 Abs. 1 SchulG. NRW

Innovative und qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungen im Bereich Kosmetik & Wellness seit 1984

Kontakt

Öffnungszeiten

Verpassen Sie nichts!

Folgen Sie uns gerne in den Social-Media und verpassen Sie keine Informationen über die aktuelle Datenlage.