Warum jetzt die beste Zeit für eine Weiterbildung in der Kosmetikbranche ist:

Wie die meisten Branchen, sind die Kosmetikbranchen, insbesondere die Kosmetikstudios, von der coronabedingten Schließung betroffen. Ausgenommen von dieser Regelung sind jedoch die Kosmetikschulen, welche unter Einhaltung strenger Hygienevorschriften sowie genügend Raum für die Einhaltung der Abstandregelung weiterhin ausbilden können. Dies bietet die Möglichkeit die Corona-Situation in Form einer Weiterbildung bzw. Neuorientierung, in der Kosmetikbranche sinnvoll zu nutzen.

Die Schule für Kosmetik, Sigrid und Eberhardt Glaser bietet in Bielefeld und Umgebung als einzige Kosmetikschule ihrer Art diese Möglichkeit an. Seit über 37 Jahren bilden wir qualifizierte Kosmetiker*innen auf höchstem Niveau aus. Die Zufriedenheit unserer Schüler*innen spricht für die hervorragende Qualität unserer Ausbildung. Unsere Ausbildung ist in zwei Einheiten gegliedert: In der ersten theoretischen Einheit werden alle notwendigen theoretischen Kenntnisse vermittelt. Diese Kenntnisse werden in der zweiten Einheit praktisch vertieft und gefestigt. Für die Zufriedenheit der Schüler*innen legen wir dabei großen Wert auf eine effektive und kostengünstige Vermittlung der Ausbildungsinhalte. Die folgenden zahlreichen Ausbildungen können demnächst in unserer Schule begonnen werden:

Die 1-jährige Fachkosmetikausbildung (Beginn: 12.04.2021)

Die med. Fußpflegeausbildung (Beginn: 19.03.2021)

Die Visagistenausbildung (Beginn: In Planung)

Die Ausbildung zum*r
Heilpraktiker*in für Psychotherapie (Beginn: In Planung)

Die 2-jährige Vollzeitausbildung zum*r
Beauty-& Wellnesskosmetologen*in (Beginn: 17.08.2021)

Bestellen Sie hier Ihre Prospekte

Kosmetikschule Glaser

Private staatlich anerkannte berufsbildende Ergänzungsschule gemäß § 118 Abs. 1 SchulG. NRW

Innovative und qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildungen im Bereich Kosmetik & Wellness seit 1984

Kontakt

Öffnungszeiten

Verpassen Sie nichts!

Folgen Sie uns gerne in den Social-Media und verpassen Sie keine Informationen über die aktuelle Datenlage.